Renzo Masi + Fattoria di Basciano

Das Weingut Fattoria di Basciano und die Weinkellerei Renzo Masi sind 2 unterschiedliche Betriebslinien, die beide der Familie Masi gehören.

In der Weinkellerei werden vor allem Trauben aus den weiter östlich von Florenz liegenden Ortschaften der Colli Aretini verarbeitet. Das Lesegut stammt von Vertragswinzern, die bereits seit vielen Jahren mit Paolo Masi, der das gesamte Unternehmen leitet, zusammenarbeiten. Dadurch ist Paolo in der Lage, seinen Kunden Jahr für Jahr verblüffend gute und auch preiswerte Alltagsweine anzubieten.

Das Familienweingut Basciano liegt ebenfalls östlich, jedoch etwas näher bei Florenz im Tal der Sieve, bei dem Städtchen Rufina. Dieses hat dem Rotwein, welcher hier auf den steilen Hängen gedeiht, seinen Namen gegeben.: Chianti Rufina. Es ist die kleinste aller Chianti-Appellationen und -zusammen mit dem Anbaugebiet des Chianti Classico- die beste. Hier wachsen mit die langlebigsten Chiantis überhaupt.


Auf Basciano wird auch ein wirklich excellentes Olivenöl produziert. Es ist ziemlich herb, dennoch sehr fein,grasig und mit grünlichen Reflexen.: ideal für Salate oder zum Beträufeln von Fisch.

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Raster  Liste 

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Raster  Liste